Ein Unternehmen der Mahnke & Sohn Gruppe

Winterreifen

Geringes Bußgeld           

 
Wenn Ende des Jahres die Winterreifenpflicht nach Deutschland kommt, droht manchem Autofahrer ein Bußgeld.
Zumindest dann, wenn er bei winterlichen Straßenverhältnissen mit Sommer-Pneus erwischt wird. Mindestens 40 Euro
werden dann fällig – 80 Euro, wenn der Verkehr behindert wird. Dazu gibt es noch einen Punkt in Flensburg. „Winterlich“ ist
es laut Definition des Gesetzgebers, wenn die Straßen mit Schneematsch, Schnee oder Eis bedeckt sind. Im Vergleich
zu anderen europäischen Nachbarn fallen die Strafen aber noch recht moderat aus.